[Wochenrückblick] Tierarzt & Leseabschnitte

[Wochenrückblick] Tierarzt & Leseabschnitte

Hier die aktuellen Leselaunen:
Schon wieder ein freies Wochenende – so langsam könnte ich mich wirklich daran gewöhnen, weniger am Wochenende zu arbeiten!
So lässt sich meine Leseliste auch gleich viel besser abarbeiten.

Gestartet habe ich die Woche mit Wenn ich dich hole von Anja Goerz, ein Thriller auf den ich mich wirklich gefreut habe und dann aber ziemlich enttäuscht wurde. Wie hat mich dieses Buch aufgeregt! Ein Charakter nervtötender als der andere – zum Glück war das Buch relativ dünn.
Auf Die Mächte der Moria von Zoraida Cordova war ich wirklich sehr gespannt, muss aber gestehen, dass mir wirklich lange der Zugang zur Geschichte gefehlt hat. Die Idee dahinter war gut und eigentlich auch die Charaktere interessant, allerdings doch eher oberflächlich gestaltet, sodass ich eher das Gefühl hatte ein Zuschauer zu sein als wirklich in der Geschichte zu stecken. Zum Ende hin gab es allerdings nochmal ordentlich einen drauf, was mich auf jeden Fall besänftigt hat.
Der 3. Band von Devilish Beauty von Justine Pust ist zwar nicht mein Highlight der Reihe, aber dennoch ein krönender Abschluss für eine wirklich tolle Trilogie, die auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit verdient.
Spieglein, Spieglein von Jen Calonita war für mich der zweite Band der Disney Twisted Tales Reihe und leider im Vergleich zum ersten Band eine wahre Enttäuschung. Da die Autoren aber bei jedem Band wechseln, bleibe ich trotzdem an der Reihe dran.
Der Heimweg von Sebastian Fitzek hat mich dafür wirklich überrascht. Ich hatte mich zwar drauf gefreut, meine Erwartungen waren aber nicht allzu hoch. Das Thema ist wirklich krass und wird mit Sicherheit auch dafür sorgen, dass viele Leserinnen nicht zum Buch greifen können. Vom Spannungsfaktor holt Herr Fitzek aber endlich wieder auf!
Kommen wir nun zu meinem Highlight der Woche: Splitter aus Silber und Eis von Laura Cardea – DAS habe ich nicht erwartet. Das mit Abstand beste Die Schöne und das Biest Retelling und eine Geschichte, von der ich mich einfach nicht mehr lösen konnte – love it!
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Auch, wenn ich wahnsinnig motiviert von meinem Lesepensum dieser Woche bin, nehme ich mir für die nächste Woche trotzdem erstmal „nur“ drei Bücher vor, denn Infinitum ist mehr als nur ein Schinken.

  1. Blutige Nachrichten
  2. Infinitum
  3. Zwei Leben in einer Nacht
  4. Wenn ich die Augen schließe
  5. Die Stimme
  6. Skulduggery Pleasant 13
  7. Coldtown
  8. Der Orden des geheimen Baumes 2
  9. Eden
  10. Wenn ich dich hole
  11. All das Ungesagte zwischen uns
  12. Der Heimweg
  13. Vanara
  14. Spieglein, Spieglein
  15. Das verzauberte Haar
  16. Nordbeben
  17. Die Mächte der Moria
  18. Splitter aus Silber und Eis
  19. Red Rising 6
  20. Dämmerung
  21. Das Nest
  22. Der Liebhaber
  23. Once & Future

Auch diese Woche sind die Neuzugänge ein wenig überschaubarer, was mir aber auch dieses Mal sehr gut passt – irgendwann muss ich diese Bücherflut ja auch mal bändigen!
Frostgrab von Allie Reynolds hat mich einfach angelacht, auch wenn ich vorher noch gar nichts von dem Buch mitbekommen habe. Aber da ich immer noch in Thriller Laune bin und das winterliche Setting ziemlich ansprechend fand, hat meine Neugier gesiegt – vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar, HarperCollins!
Dann wollte ich gerne noch den neuen Onlineshop von Dussmann ausprobieren und so durfte auch gleich das neue Kochbuch Vegan Soulfood von Bianca Zapatka einziehen. Ich bin ein riesen Fan ihrer Bücher & Rezepte und kann sie wirklich jedem nur empfehlen – da macht sogar mir Küchenmuffel das Kochen und Backen Spaß!
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Eigentlich war es eine wirklich schöne Woche, wenn ich auch jetzt gerade schon wieder das Gefühl habe, dass sie viel zu schnell vorbei gegangen ist. Am Freitag hatte ich zwar frei, musste aber nun die dritte Woche in Folge mit meiner Hündin zum Tierarzt, die am humpeln ist. Eigentlich sollte dort schon geröntgt werden, was dann aber leider doch nicht geklappt hat, weshalb wir es morgen noch einmal versuchen und hoffen, dann endlich mehr zu wissen.
Auf Arbeit gab es zwar ein bisschen mehr zu tun, allerdings so, dass es auch Spaß gemacht hat. Dafür stand ja dann schon wieder ein freies Wochenende auf dem Programm, an dem ich viel lesen konnte und ein neues veganes Pancakes Rezept ausprobieren konnte, das auch wirklich super lecker war. Die Anzahl der gelesenen Bücher hat mich tatschlich etwas überrascht, aber ich merke, dass, auch wenn ich nur für mich Leseabschnitte mache, es mich noch ein wenig mehr diszipliniert. (Und nein, es nimmt mir nicht den Spaß – mein Problem ist manchmal eher die Handynutzung)
Nächste Woche habe ich Geburtstag und was das angeht, bin ich ja wie ein kleines Kind und freue mich immer wahnsinnig auf den Tag, obwohl er gerade dieses Jahr natürlich nicht wirklich gefeiert wird.

Für mich zwar der erste Band der Dr. Fred Abel Reihe, aber ganz bestimmt nicht das letzte! Übrigens kann man hier wirklich ganz entspannt zwischendurch einsteigen.
HIER kommt ihr zum Beitrag!

DER. ABSOLUTE. WAHNSINN.
Comic & Horror Fans sollten sich dieses Heft auf keinen Fall entgehen lassen!
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Ich muss leider sagen, dass es in meinen Augen nicht zu den stärksten Hoover-Büchern zählt, mich aber mit der interessanten Thematik dennoch auch beeindruckt hat.
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Einfach ganz großes Kino! Little Bird ist so unvergesslich wie einzigartig – zwar wirklich sehr blutig, aber auch einfach eine ganz klare Leseempfehlung.
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die neue Woche!

Ihr wollt euch den Leselaunen anschließen? Sehr gerne!
Die Gestaltung ist euch ganz frei überlassen, schreibt einfach, was euch auf dem Herzen liegt und oder die letzte Woche so beschäftigt hat. Gerne könnt ihr das natürlich auch in einem anderen Rhythmus machen.

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

Buchhighlight & Weihnachtsserie bei Andersleser
Sankt Martin & gebastelt bei Taya’s crazy World
Yukon bei Torsten’s Bücherecke

3 comments found

  1. Guten Morgen!

    Ich hatte es schon auf Insta geschrieben, ich bin wirklich beeindruckt von der Flut an Büchern, die du regelmäßig liebst. Ich bin diese Woche nicht mal ansatzweise mit „Der Untergang der Könige“ fertig geworden. Das ist ungefähr so ein Schinken wie „Infinitum“. Nur packt es mich noch nicht so, daher mal sehen.
    Ich hoffe, du hast heute beim Röntgen Glück und alles wird wieder gut.

    Hab einen guten Start in die Woche!
    Wiebi

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: