Neuzugänge

Im Januar eingezogen | Teil 2

Neuzugänge 2

Der erste Teil zu meinen Neuzugängen ist gestern online gegangen, hier kommt ihr zum Beitrag.
Ich freue mich, euch nun auch den zweiten Teil vorstellen zu können!

Obwohl mich die Autorin bisher noch nicht ganz mit ihrem Stil überzeugen konnte (ihre Ideen finde ich immer toll), so hat es mir ihre neuste Reihe doch ziemlich angetan und ich habe mich schon sehr auf den zweiten Band Manipuliert von Teri Terry gefreut! Vielen Dank an den Coppenrath Verlag.
Wohl mit am sehnsüchtigsten habe ich Rückkehr des Lichts von Sophie Jordan entdeckt, auch hier handelt es sich um einen zweiten Band, aber der Cliffhanger aus dem Auftakt war einfach zu gemein. Mit ganz viel Glück hatte ich das Buch nun bei einer Leserunde von Lovelybooks gewonnen. Hier findet ihr auch schon meine Rezension.

Zu The Cruel Prince von Holly Black hätte ich wohl nie von allein gegriffen, aber es war in der letzten FairyLoot enthalten und nun gebe ich der Geschichte gerne eine Chance! Vielleicht kann mich die Autorin ja doch noch von sich überzeugen.
Außerdem habe ich eine super liebe Anfrage zu The Prevalent Witches von Adam Bogs bekommen. Da ich das Buch und auch Adam selbst schon länger auf dem Schirm habe, habe ich mich sehr gefreut und so durfte das Büchlein endlich bei mir einziehen!

Neuzugänge

Dann habe ich mal wieder Post vom Panini Verlag bekommen und bin vor Freude im Freieck gesprungen! Mit enthalten waren Rocket Raccoon & Groot Band 1 & 2 – sehen die Hefte nicht schon super aus? Ich bin zwar auch ein großer Fan von Guardians of the Galaxy, bin aber vor allem durch den Gastauftritt von Gwenpool im zweiten band aufmerksam geworden.
Und wenn man schon mal dabei ist: Star-Lord durfte ebenso mit und ich bin begeistert! Das Heft habe ich bereits verschlungen und kann es wirklich jedem nur ans Herz legen! (Rezension)
Zu meinem Glück hat sich Nicci Gotham City Sirens doppelt gekauft und so konnte ich ihr das zweite Heft abnehmen. Endlich auch mal wieder ein bisschen DC, hihi. Und dann auch gleich die geballte Ladung mit Poison Ivy, Harley Quinn & Co..

Über Rumo von Walter Moers habe ich mich besonders gefreut. Nicht nur, weil es mein erstes Buch von Walter Moers ist (na gut, war. Mittlerweile durfte die Graphic Novel Version von Die Stadt der träumenden Bücher bei mir einziehen – Rezension), sondern weil ich es von meiner lieben Sarah bekommen habe!
Für folgendes Buch haben wir schon die tage zum Erscheinungstermin gezählt: Verliere mich nicht von Laura Kneidel – auch dieses Buch wurde schon verschlungen, war nach dem starken Auftakt aber leider eher eine Enttäuschung für mich. (Rezension)
Dann hat mich noch eine ganz liebe Anfrage vom Impian Verlag erreicht, mit einer Vorstellung des neuen Verlagsprogramms – hier finden sich Kinderklassiker im neuen Gewand – und so durfte ich mir auch gleich eins aussuchen und habe mich für Don Quijote von Auguste Lechner entschieden – ich bin gespannt!

Welche Bücher durften diesen Monat bei euch einziehen?
Schreibt es mir in die Kommentare, ich würde mich riesig freuen!

2 Comments

  1. Huhu

    Du verrückte Buchkäuferin haha
    Da sind ja echt wieder so einge büchlein bei dir ins Regal geflattert
    Wie cool sehen bitte die „rocket raccoon und groot“ Comics aus ?
    Hammer !!!!❤️

    Viel Spass beim lesen hihi

    Liebe Grüße ❤️

    1. Ich weiß, du hast ja recht!
      Ich kann auch wirklich nicht erklären, wie das immer wieder zustande kommt 😀
      Oder? Ich wollte die Hefte ja schon längst angefangen haben…aber am Wochenende spätestens und dann berichte ich gleich mehr!

      Vielen lieben Dank!
      Drück dich <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: