Im August eingezogen | Comics & Mangas

Im August eingezogen | Comics & Mangas

Hier nun der erste Beitrag + Video mit meinen Neuzugängen!
Genau, es sind tatsächlich schon wieder so viele geworden, dass ich daraus zwei Teile gemacht habe – hier im ersten findet ihr alle meine Comic- und Manga-Neuzugänge!

Sangre Bd. 1 habe ich bei der lieben Tinker entdeckt und es ist genauso cool, wie das Cover bereits vermuten lässt! Soweit ich weiß, sind bisher zwei Bände der Reihe erschienen. (KURZTIPP)
Black Hammer Bd. 1 habe ich bereits öfter gesehen und war unglaublich neugierig. EIn Blick lohnt sich – hier geht es nicht nur um Superhelden, sondern um eine neue Herangehensweise an das Thema. (KURZTIPP)
Total angetan vom Cover bin ich auch an Low Bd. 1 nicht vorbeigekommen – was für eine starker Auftakt! Aber Vorsicht, nichts für schwache Nerven. (5 GRÜNDE, ZUM BUCH ZU GREIFEN)
Rock & Stone musste ich einfach endlich von meiner Wunschliste befreien. Leider fand ich die Umsetzung dann nicht ganz so cool, vielleicht waren hier aber auch einfach meine Erwartungen zu hoch. (REZENSION)
Märchen-Fans aufgepasst: Mit der wundervollen Neugestaltung von Schneewittchen haben die Künstler hier wirklich alles gegeben. Das Märchen wurde hier nicht neu interpretiert, sondern einfach illustriert als Comic neu aufgelegt.
Auf Fire Punch Bd. 1 bin ich bei Kiddo Seven gestoßen und war schon allein von der Gestaltung sehr begeistert. Inhaltlich, puh, dafür braucht man wahrlich starke Nerven. Dazu aber bald mehr in meiner Rezension.
Bei Made in Abyss Bd. 1 hat es mir einfach die wundervolle Aufmachung angetan, die sich auch auf den Innenseiten fortsetzt. Bei Abyss handelt es sich um ein Höhlensystem, das es zu erforschen gilt!
Auf Sacrifice to the King of Beasts bin ich beim Stöbern aus Zufall gestoßen – auch hier ist die Gestaltung eher süß gehalten, aber auch ebenso unterhaltsam.

Neuzugänge

 

Als Rezensionsexemplare durften dann auch noch ein paar weitere Schätze bei mir einziehen, vielen Dank an die Autoren und Verlage!
Bei Miniature Garden of Twindle Bd. 2 handelt es sich auch gleichzeitig um den Abschluss der kurzen Reihe, die ich unglaublich lieb gewonnen habe. (MANGA-TIPP)
Ebenso überraschend vom Verlag hat mich Purgatory Survival erreicht. Wer eher auf eine etwas düstere und makabere Stimmung steht, sollte hier mal ein Blick drauf werfen. (REZENSION)
Die Adoption Bd. 1 & 2 war eine Empfehlung vom Splitter Verlag selbst und hat mich mehr als nur begeistert. Als Tipp: ihr solltet den zweiten band gleich parat haben, weil euch ansonsten das Herz zerbricht.
Und SHI – Am Anfang war die Wut… – hach. Ich bin nach wie vor total verliebt in diesen Auftakt und kann ihn jedem nur ans Herz legen!(REZENSION)

Welche Bücher durften diesen Monat bei euch einziehen?
Schreibt es mir in die Kommentare, ich würde mich riesig freuen!

2 comments found

  1. Liebe Jill,
    ich sag nur eins: Medimops ist geöffnet. 😀
    Leider gibt es die meisten Sachen die ich haben möchte weiterhin nicht, aber im Korb sind jetzt Vergessene Welt und Granblue Fantasy (keine Ahnung, ob ich das bei dir oder bei Kiddo gesehen hatte, oder ganz woanders).
    Fire Punch ey… wobei ich ja echt neugierig auf die Fortsetzung bin. Laut Kiddo soll die viel humorvoller sein.

    LIEBE

Schreibe eine Antwort zu Nicci Trallafitti Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: