Monatsrückblick

Monatsrückblick August

Auch wenn ich im August sogar noch zwei Wochen Urlaub hatte, ist die Zeit einfach nur gerast. (Die Arbeit setzt einem nach einer kleinen Erholung auch gleich wieder viel mehr zu…)
Ich habe zwar nicht alles von meinem WTR geschafft, dennoch waren viele fantastische Bücher mit dabei!


Ganz nach vorne hat es auf jeden Fall Nevernight von Jay Kristoff geschafft. Obwohl meine Erwartungen schon unglaublich hoch waren, wurden sie alle übertroffen! Ein einfach einmaliges Leseerlebnis!


Auch diese Kategorie bleibt leider nicht leer. Gleich mein erstes Buch im Monat hat mich ein wenig enttäuscht: Glücksspuren im Sand von Rachel Bateman. Ich weiß, dass viele diese Geschichte ins Herz geschlossen haben, mich konnte sie jedoch leider gar nicht fesseln.
Beim nächsten Buch waren vielleicht einfach die Erwartungen zu hoch, aber leider konnte mich auch Bin mal kurz tot von Lance Rubin nicht wirklich begeistern. Schade, denn eigentlich hatte ich mich schon lange auf das Buch gefreut.
Und…jetzt wird es wahrscheinlich einen großen Aufschrei geben – Goldener Käfig von Victoria Aveyard. Diese langersehnte Fortsetzung hat mich leider wirklich ein wenig enttäuscht, auch wenn der Schreibstil wieder unglaublich gut war, so ist die Story für mich einfach nicht ins Rollen gekommen.
Auch, wenn ich dennoch nicht den Spaß an der Reihe verloren habe und mich sehr auf die Fortsetzung freue, hat mich der Auftakt Exordium der Deadly Sin Saga von Lana Rotaru ein wneig unzufrieden zurückgelassen…leiser ist hier fast noch gar nichts passiert und als die Geschichte losging, war das Buch auch schon wieder vorbei.


Eigentlich hätte ich diese beiden Bücher auch mit zu meinen Highlights packen können, da sie aber nicht ganz an Nevernight ranreichen und mich zugleich wirklich mehr als nur überrascht haben, landen sie nun in dieser Kategorie. Zum einen Nimona von Noelle Stevenson, ein wirklich herzzerreißende Geschichte, die so viel mehr bietet, als man erwarten würde und zum anderen Requia. Heimkehr von Olivia Mae – ich bin so unendlich dankbar, dass ich dieses Buch von der AUtorin erhalten habe, ansonsten wäre mir da einfach etwas entgangen.

Mit Königin der Schatten. Verbannt hat Erika Johansen einen würdigen Abschluss ihrer Trilogie geliefert und es war wieder einmal nervenaufreibend. Das Ende hat mich definitiv auch ein bisschen zerstört…
Ebenfalls ein Buch, auf das ich schon so lange gewartet habe und wo sich das WEarten auch wirklich gelohnt hat: Fangirl von Rainbow Rowell. Eine unglaublich süße und tiefgehende Geschichte.
Für mich persönlich hat dieses Buch das geschafft, was mir bei Glücksspuren im Sand gefehlt hat: Wir fliegen, wenn wir fallen von Ava Reed – diese Geschichte geht einfach unter die Haut! Zum Lachen und Weinen und einfach tollen Charakteren.
Zum Schluss noch der Auftakt einer für mich neuen Comicreihe – Moon Girl and Devil Dinosaur – einfach süß und lustig. Ich freue mich schon auf die weiteren Bände!

Das war nun mein Rückblick – wie sieht es bei euch aus?
Habt ihr die Bücher geschafft, die ihr euch letzten Monat vorgenommen habt? Oder habt ihr euch einfach überraschen lassen?
Was waren eure Highlights?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare oder verlinkt mir eure Beiträge – ich würde mich freuen!

15 Comments

    1. Hey Nicci!

      Wie gut, dass du das hier nochmal erwähnst, dein Kommentar wurde mir nämlich gar nicht auf dem Handy angezeigt…aber jetzt hab ich ihn gefunden – Dank!Hach ja, Nevernight… <3

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Oh Ava, du bist einfach zu süß <3
      (Ich bin wohl eher DEIN kleines FANGIRL!)
      Ich freue mich schon wahnsinnig doll auf deine weiteren Geschichten!

      Drück dich <3 Jill

  1. Huhu liebe Jill 😀

    Jaaa über “ requia“ müssen wir ja nicht mehr viel sprechen….. 😉
    Requia<3
    Die anderen Bücher kenne ich bis jetzt noch nicht 😉 aber wer weiß, was nicht ist kann ja noch werden ne ^^

    Tolles Video 🙂

    1. Huhu <3

      Du sagst es: Requia <3
      Eben...aber jetzt können wir uns ja langsam über ToG austauschen *grins*
      Dankeschön!

      Liebste Grüße <3 Jill

  2. Huhu meine liebe Jill,

    tolle Bücher hast du gelesen und hast ja auch echt einiges geschafft ❤️ Ich habe diesen Monat tatsächlich auch meinen Plan eingehalten und hab sogar noch 2 Bücher mehr gelesen.

    Wir fliegen, wenn wir fallen fand ich auch einfach wunderschön ❤️ Und auf Nevernight, wie du ja schon weißt, bin ich seeeehr gespannt.

    Hab einen schönen Abend

    Liebste Grüße
    Sonja ❤️

    1. Liebe Sonja <3

      Ja, ich habe mich auch wirklich sehr gefreut!
      Ich habe zwar nicht alle von meinem WTR geschafft, muss ich ja aber auch nicht 😉

      Ohja, da hat Ava etwas wirklich Tolles erschaffen. Und ich bin schon wahnsinnig gespannt, wie dir Nevernight gefallen wird!

      Drück dich <3 Jill

  3. Hey du Fleißbiene^^ ♥
    da hast du ordentlich Bücher weg geatmet 😉
    auf Nervernight, wie eben erwähnt^^ – freue ich mich schon sehr. Ebenso gespannt bin ich auf Fangirl und das Schätzchen von der lieben Ava 🙂
    Super Beitrag – Das Video gucke ich mir noch an ♥
    Liiiiiiiiiiiiiiebe Grüße Stella

    1. Huhu <3

      Ja, letzten Monat lief es wieder etwas besser 😀
      Fangirl fand ich wirklich richtig süß, da bin ich auch sehr gespannt auf deine Meinung! Das von Ava wird dir mit Sicherheit auch gefallen! Und For Good lesen wir ja nächsten Monat zusammen - ich freu mich schon :-*
      Vielen lieben Dank, hab noch einen wundervollen Abend!
      Drück dich <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: