Die hohe Kunst unterm Radar zu bleiben / Susin Nielsen

Dad und ich sind anders einsam. Auf diese Art, die man, selbst wenn man mit jemand zusammen ist, spürt, weil man weiß, dass jemand, etwas fehlt.

die_hohe_kunst_unterm_radar_zu_bleibenVerlag: cbt
Erscheinungstermin: 08.02.2016
Seitenzahl: 256
Altersempfehlung: ab 12

Inhalt

Der 13-jährige Henry hat nachdem ES passiert ist nur noch ein Ziel: bloß nicht auffallen.
So versucht er mit seinem Vater einen Neuanfang, in der neuen Stadt und auf der neuen Schule.
Hauptsache, niemand erfährt das von seinem Bruder. Die Geschichte, die sein ganzes Leben Continue reading „Die hohe Kunst unterm Radar zu bleiben / Susin Nielsen“

Im Juni eingezogen

Was soll ich sagen – Eskalation ist gar kein Ausdruck für meinen Kaufrappel im Juni!
So viel hatte ich bisher noch nie innerhalb eines Monats gekauft. Es sind tatsächlich so viele, dass einige kein Platz mehr in meinen Regalen haben und ich mich jetzt langsam mal dransetzen muss, um alles umzusortieren. Doch es reicht ja nicht, dass ich mich an Printbüchern vergriffen habe, diesen Monat habe ich auch das erste Mal ebooks gekauft und schrecklicher Weise auch noch Funko! Pops für mich entdeckt – was mein Bankkonto dazu sagt, könnt ihr euch sicher denken.
26 Bücher / 3 ebooks / 4 Funko! Pops Continue reading „Im Juni eingezogen“

Monatsrückblick Juni

JuniOuhman – das Jahr ist schon wieder halb vorbei! :O
Ist es nicht immer wieder erschreckend, wie schnell die Zeit vergeht?
Der Juni hat mir immerhin 13 neue Leseabenteuer beschert – bei meinen Neuzugängen hätten es allerdings eher 100 sein sollen…
Nichtsdestotrotz bin ich begeistert! Dieser Monat war wirklich sehr abwechslungsreich was das Genre anging, auch wenn mich nicht jedes Buch umhauen konnte.
Hier zur Übersicht: Continue reading „Monatsrückblick Juni“

Nemesis. Hüterin des Feuers / Asuka Lionera

Ich sinke auf die Knie, kralle meine Finger in den Steinboden, um meine Welt daran zu hindern, auseinanderzubrechen.

nemesisVerlag: Drachenmond-Verlag
Erscheinungstermin: 30.04.2016
Seitenzahl: 450

Inhalt

Ich bin Nemesis. Ich verliere nie. Vor allem nicht gegen jemanden wie ihn.
Evelyn Porter, genannt Nemesis, ist die beste Gamerin der Welt. Mithilfe einer neuen Technologie gerät sie in eine Spielwelt, aus der sie jedoch nicht mehr entkommen kann. Um sich wieder auszuloggen, hat sie nur eine Möglichkeit: das Spiel zu beenden. Continue reading „Nemesis. Hüterin des Feuers / Asuka Lionera“

Mind Games / Teri Terry

Und in dem Moment wird mir klar, dass ich richtig in der Klemme stecke.

mind gamesVerlag: Coppenrath
Erscheinungsdatum: 01.06.2015
Seitenzahl: 464
Altersempfehlung: ab 14

Inhalt

Die Welt, in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf – doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt?
In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Continue reading „Mind Games / Teri Terry“

♥ Vorgestellt & Vorgeschwärmt ♥

Schon das erste Mal, als ich dieses Cover gesehen habe, war es um mich geschehen!
Einige kennen sicher schon die „Unwandelbaren-Bücher“ von Laura Labas,
(ich leider noch nicht -.-)
aber hier hat sie sich an ein neues Projekt gewagt, das sich keiner entgehen lassen sollte!
Und schaut unbedingt mal bei ihrem hübschen Blog vorbei 😉
Auf der LBM16 hab ich ein wunderschönes signiertes Poster von ihr ergattern können
und nun warte ich schon sooooo lang auf dieses unsagbar coole Buch!!!
(ET Juli2016)

kaefig-aus-rache-und-blut»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«
Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.
Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden.

Calliope Isle. Der siebte Sommer / Marie Menke

…Und die Nacht erzählte leise Geschichten
von des Kindes erträumten Fantasien…

CalliVerlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 2.06.2016
Seitenzahl: 316 (Printausgabe)
Altersempfehlung: ab 14

Inhalt

Seit ihrem neunten Lebensjahr verbringt Allie jeden Sommer auf der traumhaft schönen Tropeninsel Calliope Isle. Zusammen mit Gleichaltrigen besucht sie dort das Arts Camp und tut, was sie am liebsten macht und am besten kann: schreiben, schreiben, schreiben. Continue reading „Calliope Isle. Der siebte Sommer / Marie Menke“

♥ Vorgestellt & Vorgeschwärmt ♥

Beim Stöbern habe ich mal wieder etwas absolut fantastisches gefunden!
Und zwar auf dem bezaubernden Blog von Laura – Skyline of Books!
Ich muss gestehen, dass ich bisher noch nichts von Teri Terry gelesen habe,
Mind Games aber schon geduldig auf meinem SUB wartet und die nächsten Tage in Angriff genommen wird!
Hier aber mehr zu meiner Entdeckung, die ich natürlich gleich vorbestellen musste!
(Sieht es nicht absolut atemberaubend aus?! ET: Juli2016)

bookofliesQuinn und Piper sind Zwillinge, doch sie sind sich noch nie begegnet. Erst als ihre Mutter bei einem tragischen Unfall stirbt, treffen sich die Schwestern auf der Beerdigung. Piper ist begeistert und fasziniert. Für sie ist Quinn der Schlüssel zu einem uralten Familiengeheimnis. Doch Quinn ist voller Misstrauen. Warum wurde sie ihr Leben lang von ihrer Schwester ferngehalten? Schlummert in ihr tatsächlich eine dunkle Seite, vor der sie ihre Mutter und Großmutter immer gewarnt haben? Ist sie eine Gefahr für Piper? Während Quinn ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, vergräbt sich Piper immer tiefer in die Mythen und Prophezeiungen, die sich um ihre Familie ranken – und tritt damit ein Inferno los.
Düster, fesselnd, magisch – Teri Terry schlägt alle in ihren Bann!